Ingredients

  • 2 ganze Baby-Schweinerippchen
  • Gewürzmischung:
  • 2 EL dunkelbrauner Zucker
  • 2 EL Puderzucker
  • 2 TL geräucherter Paprika
  • 2 TL Selleriesalz
  • 2 TL Salz
  • 2 TL Zwiebelpulver
  • 2 TL Knoblauchpulver
  • 2 TL gemahlener weißer Pfeffer
  • 2 TL getrockneter Oregano
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • BBQ-Sauce:
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 kleine Zwiebel, püriert
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 TL Chipotle-Chili-Flocken
  • 1/4 TL Salz
  • 150 ml Apfelsaft
  • 150 g Ketchup
  • 3 EL schwarzer Melassesirup
  • 2 EL Weißweinessig
  • 1 EL gelber Senf

Steps

  1. Entfernen Sie die Membran: Die Membran zerfällt nicht während des Kochens. Wenn Sie also von den Knochenrippen fallen möchten, müssen Sie sie entfernen:
  2. Drehen Sie die Rippen mit dem Knochen nach oben. Verwenden Sie Ihre Finger oder ein scharfes Messer, um die Kante der dünnen Membran an einem Ende des Racks zu finden.
  3. Sobald Sie genug festhalten können, ziehen Sie die Membran in einem Zug von der gesamten Rückseite des Brustkorbs ab. Alternativ können Sie Ihren Metzger bitten, dies für Sie zu tun.
  4. Vor dem Grillen marinieren: Wenn die Rippen über Nacht oder bis zu 24 Stunden lang mariniert werden, bleibt viel Zeit, damit die süßen, rauchigen Aromen in das Fleisch eindringen.
  5. Machen Sie die Gewürzmischung mit einer Mischung aus Zucker und Gewürzen, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Reiben Sie die Marinade über das Fleisch, wickeln Sie es fest in Folie und stellen Sie es in den Kühlschrank, bis Sie bereit zum Grillen sind.
  6. Garen Sie bei niedriger Hitze und langsam: Legen Sie die mit Folie umwickelten Rippen auf ein Backblech und in einen Ofen, der auf 120 ° C eingestellt ist. 4 Stunden grillen lassen, dann sollte das Fleisch vom Knochen fallen.
  7. Stellen Sie Ihre eigene Spezialsauce her: Kochen Sie Zwiebeln und Knoblauch zusammen mit Chili bei niedriger Temperatur, bis sie sehr weich sind.
  8. Fügen Sie schwarzen Melassesirup, Essig und eine Auswahl zusätzlicher Zutaten hinzu (Ketchup, Senf und Fruchtsäfte), die alle gut passen. Wenn Sie nicht über Kohlen, sondern im Ofen kochen, fügen Sie etwas mit rauchigem Geschmack hinzu, wie Paprika oder Chipotle.
  9. Die Mischung auf eine dicke, glänzende BBQ-Sauce eindicken lassen. Verwenden Sie dies, um Ihre Rippen zu begießen, sobald sie weich und saftig sind.
  10. Bei starker Hitze fertiggrillen: Den Backofen auf 220 °C stellen. Die Rippen begießen, dann wieder offen für 5-10 Minuten in den Ofen stellen, bis sie knusprig sind.